Archivierter Artikel vom 20.10.2020, 14:25 Uhr
Plus
Region

Pokalrunde drei ist das Ziel: SG HWW Emmerichenhain/Niederroßbach spielt in Herdorf

Die zweite Runde im Fußball-Rheinlandpokal zieht sich aufgrund etlicher Corona-bedingter Absagen in die Länge. Am heutigen Mittwochabend kämpfen mit der SG Herdorf und der SG HWW Emmerichenhain/Niederroßbach zwei weitere Mannschaften aus dem Kreis Westerwald/Sieg um den Einzug in die dritte Runde.