Archivierter Artikel vom 12.10.2016, 20:24 Uhr
Mehring

Pokal: Karbach steht nach 4:0 in Mehring im Viertelfinale

Der FC Karbach steht unter den letzten Acht im Fußball-Rheinlandpokal: Der Oberliga-Tabellenführer siegte mit 4:0 beim Rheinlandliga-Fünften SV Mehring.

Die Weichen aufs Weiterkommen stellte Julian Hohns mit dem 1:0 nach 17 Minuten. So stand es auch zur Halbzeit. Just, als Mehring ein wenig besser ins Spiel fand, machte Sören Klappert mit einem Doppelschlag alles klar für Karbach und erhöhte auf 3:0 (74., 75.). Selim Denguezli stellte mit dem Abpfiff den 4:0-Endstand her. Mit Regionalligist TuS Koblenz kam übrigens der wohl größte Favorit auf den Pokal ebenfalls weiter: Die TuS siegte 6:0 beim B-Ligisten SC Vallendar. mb