Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 14:34 Uhr
Plus
Riesweiler

Pokal: Holzbacherinnen freuen sich auf Regionalligist

Favorit sind die Rheinlandliga-Fußballerinnen des SV Holzbach nicht, aber chancenlos sind sie auf keinen Fall im Achtelfinale des Rheinlandpokals. Dort empfängt der Tabellenführer des Verbandsoberhauses den Regionalliga-Neunten FC Bitburg, Anstoß in Riesweiler ist am Sonntag um 16.30 Uhr. In der vergangenen Spielzeit waren beide noch Rheinlandligisten, Bitburg holte sich am Ende mit 15 Punkten Vorsprung vor den Holzbacherinnen den Titel. Die Partien 2015/2016 endeten in Bitburg 2:1 für den FC und in Holzbach 2:0 für den SV. Derzeit kämpfen die Eifelerinnen gegen den Abstieg, sie stehen mit 13 Punkten zwei Punkte über dem Strich. Das alles spricht für ein enges Match in Riesweiler. „Wir freuen uns besonders auf das Pokalspiel gegen ein höherklassiges Team“, sagt SV-Trainer Hansi Christmann, „das sind genau die Spiele, die uns sportlich weiterbringen. Ich bin sicher, mein Team wird Bitburg alles abverlangen, aber ich bin auch sicher, dass sie uns nicht unterschätzen.“ mb