Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 17:44 Uhr
Plus
Leiningen

Neun Leininger werfen SG Unzenberg raus

Dass ein A-Ligist einen Bezirksligisten nach Elfmeterschießen aus der ersten Runde des Fußball-Rheinlandpokals wirft, ist vielleicht eine kleine Überraschung, aber es ist keineswegs ungewöhnlich. Das Zustandekommen des 6:5-Sieges der SG Leiningen-Norath/Bickenbach über die SG Unzenberg/Sargenroth/Mengerschied war allerdings weit entfernt von gewöhnlich. Schließlich hatten die Gastgeber in der Verlängerung und in doppelter Unterzahl das 1:0 gemacht, dann den Ausgleich kassiert und diesen verdient bis zur 120. Minute verteidigt.

Lesezeit: 2 Minuten