Archivierter Artikel vom 27.07.2014, 19:58 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Mörschied kassiert dreimal Rot und gewinnt

Knapp ging es zu bei den Spielen der zweiten Runde im Fußball-Verbandspokal im Kreis Birkenfeld. In drei Fällen setzte sich die klassenhöhere Mannschaft durch, im Bezirksliga internen Duell zwischen Weierbach und Birkenfeld hatte der SCB die Nase vorne. Ein Spektakel mit drei Platzverweisen, zwei Elfmetern acht Toren, Verlängerung und Elfmeterschießen erlebten die Zuschauer in Rötsweiler.

Lesezeit: 4 Minuten