Archivierter Artikel vom 10.08.2014, 21:13 Uhr
Plus
Löf

Mörschbach hat Mühe mit Löf

Fußball-Bezirksligist SG Mörschbach/Liebshausen/Argenthal hat mit Mühe die zweite Runde im Rheinlandpokal erreicht: Bei der SG Löf/Hatzenport, die in der Kreisliga B Mayen beheimatet ist, gewannen die Hunsrücker nach zweimaligem Rückstand mit 3:2 (2:2).

Lesezeit: 1 Minuten