Archivierter Artikel vom 30.06.2019, 20:22 Uhr
Merxheim

Merxheimer holen sich das AH-Triple

Mit einem Heimsieg haben die Alten Herren des FCV Merxheim das Triple perfekt gemacht. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft der Ü40 auf dem Großfeld und dem Ü50-Triumph ging nun auch der Kleinfeld-Titel der Ü40 an die Merxheimer Fußballer. „In den Altersklassen ab Ü40 haben die Merxheimer alles abgeräumt, und das verdientermaßen“, sagte AH-Staffelleiter Werner Ehle und ergänzte: „Vor ein paar Jahren haben die Merxheimer dank starker Spieler wie den Maiwald-Brüdern im Ü30-Bereich überzeugt. Nun sind alle ein bisschen älter geworden und dominieren eben die Ü40 aufwärts.“

Meisterlich: Die Ü40 des FCV Merxheim mit (hinten von links) Sascha Schäfer, Mike Marcaccini, Frank Gillmann, Ralf Maiwald, Benjamin Reidenbach, Jörg Maiwald, Guido Hahn sowie (vorne von links) Timo Engelmann, Timo Bender, Michael Nikodemus, Jochen Kaufmann und Matthias Schlarb sichert sich den Kleinfeldtitel.  Foto: Klaus Castor
Meisterlich: Die Ü40 des FCV Merxheim mit (hinten von links) Sascha Schäfer, Mike Marcaccini, Frank Gillmann, Ralf Maiwald, Benjamin Reidenbach, Jörg Maiwald, Guido Hahn sowie (vorne von links) Timo Engelmann, Timo Bender, Michael Nikodemus, Jochen Kaufmann und Matthias Schlarb sichert sich den Kleinfeldtitel.
Foto: Klaus Castor

Gewinner beim Finalturnier auf dem Merxheimer Rasen waren aber letztlich alle Akteure. „Ich ziehe vor jedem Spieler den Hut, der bei diesen tropischen Bedingungen gespielt hat, wirklich vor jedem einzelnen“, erklärte Ehle. Ein kurioses Turnier spielten die Ü40-Männer der SG Guldental. Sie kassierten dank guten Torwarts und starker Abwehrarbeit kein einziges Gegentor, wurden aber nur Zweite. Das lag daran, dass sie dreimal 0:0 spielten. Ein abschließendes 1:0 brachte dann eben den zweiten Rang ein. olp

test-sf_k_k

Fußball

Ü40-Kleinfeld-Kreismeisterschaft

TSV Langenlonsheim – VfL Rüdesheim 1:0 FCV Merxheim – VfL Simmertal 3:0 VfL Rüdesheim – SG Guldental 0:0 VfL Simmertal – TSV Langenlonsheim 1:0 SG Guldental – FCV Merxheim 0:0 VfL Rüdesheim – VfL Simmertal 2:0 SG Guldental – TSV Langenlonsheim 0:0 FCV Merxheim – VfL Rüdesheim 2:0 VfL Simmertal – SG Guldental 0:1 TSV Langenlonsheim – FCV Merxheim 0:4

1. FCV Merxheim 4 9:0 10 2. SG Guldental 4 1:0  6 3. VfL Rüdesheim 4 2:3  5 4. TSV Langenlonsheim/Laubenheim 4 1:5  4 5. VfL Simmertal 4 1:6  3

Pokalspiele
Meistgelesene Artikel