Archivierter Artikel vom 13.08.2015, 18:48 Uhr
Plus
Leisel

Leiseler in der nächsten Runde

Als zehnter und letzter Verein ist der TuS Leisel in die zweite Runde des Bitburger-Kreispokals der Fußballer eingezogen. Die Leiseler gewannen ihre Erstrunden-Begegnung gegen den SV Buhlenberg mit 2:1 (1:0). In der fairen Partie siegten die Gastgeber absolut verdient. Sie agierten reifer und hatten mehr vom Spiel. Bobby Tyrone Felton markierte in der 25. und 78. Minute die Tore für die Leiseler. Silas Ulmer gelang in der 85. Minute der Anschlusstreffer für die Buhlenberger. Anschließend wurde es noch einmal spannend, doch der Gastgeber schaukelte die Überraschung nach Hause. Der Aufsteiger aus der C-Klasse kegelte schließlich einen favorisierten A-Ligisten aus dem Wettbewerb. Über die weiteren Begegnungen hatten wir bereits ausführlich berichtet. olp