Archivierter Artikel vom 26.11.2019, 18:37 Uhr
Bosenheim

Kreispokal-Viertelfinale: Gastgeber ist leicht favorisiert

Gerade einmal vier Wochen ist es her, dass die SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim das Verfolgerduell der Fußball-A-Klasse bei der SG Monzingen/Meddersheim 3:1 gewonnen hatte. Am heutigen Mittwoch, 19.30 Uhr, stehen sich beide Mannschaften in Bosenheim erneut gegenüber und ermitteln den dritten Teilnehmer am Kreispokal-Halbfinale. Die Vorschlussrunde erreicht haben bereits der SC Bad Sobernheim und der VfL Simmertal.

Die Gastgeber gehen als Tabellenzweiter leicht favorisiert in die Begegnung mit dem Fünftplatzierten. Die Monzinger aber werden heiß auf eine Revanche für die Punktspielniederlage sein. ga