Archivierter Artikel vom 12.06.2016, 16:54 Uhr
Plus
Katzenelnbogen

Kreispokalfinale der Alten Herren: Hamms Doppelpack entscheidet

Zum zweiten Mal hintereinander sicherten sich die Alten Herren des TuS Dahlheim den Fußball-Kreispokal. Dabei sahen sich die Titelverteidiger im ersten Abschnitt einem Sturmlauf der couragierten Gückinger ausgesetzt, der aber ohne Torerfolg blieb. So bewahrheitete sich die Fußballweisheit: Wer vorne keine Tore macht, der fängt sie sich hinten. Torjäger Lothar Hamm stellte den Spielverlauf auf den Kopf, als er zur Führung für die Dahlheimer einnetzte (51.). In der Folgezeit wurden die Aktionen der grün-weißen zwingender, während Gückingen nicht mehr viel einfiel. In der Nachspielzeit schließlich war es erneut der zukünftige Trainer des A-Ligisten SG Dahlheim, Lothar Hamm, der das 0:2 besorgte und die Titelverteidigung für den TuS Dahlheim perfekt machte. kfö