Archivierter Artikel vom 21.08.2020, 13:47 Uhr
Plus
Gutenacker

Kreispokal-Endspiele steigen in Gutenacker: Sportfreunde Bad Ems können sich das Double sichern

Die Vorbereitung für die kommende Saison läuft auf Hochtouren, doch so wirklich abgeschlossen ist die Spielzeit 2019/2020 noch nicht. Schließlich gilt es, in beiden Kreispokal-Wettbewerben die Sieger aus der vorangegangenen Runde zu ermitteln. Die Finalspiele gehen an diesem Wochenende in Gutenacker über die Bühne – und das keineswegs vor einer Geisterkulisse, wie Oliver Stephan, Vorsitzender des Fußballkreises, erklärt: „Der SV Gutenacker als gastgebender Verein hat mir bestätigt, dass er pro Spiel 250 Zuschauer aufnehmen kann.“

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 4 Minuten