Archivierter Artikel vom 23.08.2020, 19:03 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Kreispokal: Ärger in Nahbollenbach über ganz späten Elfmeter für Mittelreidenbach – SC Birkenfeld II verspielt in Wilzenberg 3:0 und braucht die Verlängerung

Keine Überraschung brachte die erste Runde im Fußball-Kreispokal. Allerdings hatten C-Klassist SV Wilzenberg-Hußweiler mit dem SC Birkenfeld II und B-Klassen-Aufsteiger Spvgg Nahbollenbach II mit dem SV Mittelreidenbach klassenhöhere Mannschaften am Rande der Niederlage. Erst in der Verlängerung setzten sich die Favoriten durch. Eine Niederlage kassierte die FSG Idar-Oberstein/ASV/FC Hohl bei ihrer Pflichtspielpremiere. Die zweite Mannschaft unterlag dem SV Göttschied. Nur die Hälfte der Spiele wurde ausgetragen, die andere Hälfte ist in die kommende Woche verlegt worden. Die zweite Runde soll am Sonntag, 30. August, über die Bühne gehen.

Lesezeit: 5 Minuten