Archivierter Artikel vom 04.08.2017, 16:19 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Kreispokal 2: Wiedereinwechseln nicht erlaubt

Die ersten Partien im Fußball-Kreispokal Hunsrück/Mosel sind absolviert worden. Am Samstag und Sonntag stehen elf weitere Begegnungen im Kreispokal 1 für A- und B-Klässler an, im Kreispokal 2 für die C-Ligisten sind es sechs Partien. Im „2er-Pokal“ für die C-Klässler weist Kreissachbearbeiter Karl Scheid aus Weiler daraufhin, dass im Gegensatz zur Meisterschaft das neu eingeführte Wiedereinwechseln im Pokal nicht praktiziert wird: „Es darf nur dreimal gewechselt werden, die Regel mit dem Wiedereinwechseln zählt nur für die Liga.“ Die Partien an diesem Wochenende – darunter einige späte am Sonntagabend: