Archivierter Artikel vom 26.08.2020, 17:56 Uhr
Kirn

Klassiker in Kirn

Es ist so etwas wie der Klassiker im Fußballkreis Bad Kreuznach: Im VfR Kirn und in der SG Eintracht Bad Kreuznach stehen sich am Sonntag um 15 Uhr in der dritten Runde des Bitburger-Verbandspokals zwei alte Rivalen gegenüber. Das ergab die Auslosung in der Sportschule in Edenkoben.

Die anderen höherklassigen Teams aus dem Kreis Bad Kreuznach wissen noch nicht, gegen wen sie spielen müssen. Die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach tritt am Mittwoch, 2. September, beim Sieger des Zweitrunden-Derbys zwischen der SG Guldenbachtal und dem TSV Langenlonsheim/ Laubenheim an, das am Sonntag um 15 Uhr terminiert ist. Die SG Hüffelsheim muss sich auf eine Fahrt in den Kreis Birkenfeld einstellen. Sie wird beim Sieger des Spiels zwischen dem SC Birkenfeld und dem TuS Hoppstädten erwartet. Die Drittrunden-Partie der Hüffelsheimer ist am Mittwoch, 9. September, angesetzt. olp