Archivierter Artikel vom 20.09.2017, 22:09 Uhr
Plus
Kirn

Kirner liefern großen Kampf

Der VfR Kirn hat sich in der vierten Verbandspokalrunde teuer verkauft. Mehr als 70 Minuten lang gestaltete der Landesligist die Fußballpartie gegen den zwei Klassen höher angesiedelten TuS Mechtersheim ausgeglichen, hielt dank großem Kampfgeist lange ein 1:1. Doch in der Schlussphase setzte sich der Oberligist durch. Unter dem Strich stand ein 4:1-Erfolg.

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 2 Minuten