Plus
Simmern

Karbach und Kirchberg würden im Rheinlandpokal antreten

Der Fußballverband Rheinland (FVR) will den Rheinlandpokal zu Ende spielen, per E-Mail hat der FVR die 37 Vereine und Spielgemeinschaften bis zum Mittwoch zu einer Antwort auf die Frage aufgefordert, ob sie ihre Teilnahme an der Weiterführung des Wettbewerbs um den Rheinlandpokal 2020/2021 zusagen.

Lesezeit: 1 Minuten