Sommerloch

Kapitän Kautz: "Es fühlt sich grauenhaft an"

Was für ein Jubel: Die TSG Planig feierte den Sieg im Kreispokal-Finale in Sommerloch lautstark. Mit 2:1 (2:1) bezwang der A-Klassen-Tabellenführer, der am Sonntag das Double perfekt machen kann, den TSV Hargesheim – wir berichteten ausführlich. Die Planiger Fußballer waren vor 653 Zuschauern aber nicht der einzige Gewinner. Auch die SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg darf sich freuen, sie gewann bei einer Verlosung des Kreisvorstands einen Trikotsatz. Die Stimmen zum Pokalfinale:

Jörn Zillmann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net