Archivierter Artikel vom 21.09.2015, 18:01 Uhr
Plus
Bingen

Hassia muss reisen

In der vergangenen Saison erreichte Hassia Bingen im Fußball-Verbandspokal das Halbfinale. Dabei erlebten die Schützlinge von Trainer Nelson Rodrigues einige Sternstunden. Das hat Lust auf mehr, zumindest aber auf eine Wiederholung gemacht. In der fünften Runde sind die Binger am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr zu Gast beim VfR Grünstadt. Der Landesligist weist in dieser Saison eine ausgeglichene Bilanz auf – drei Siege, drei Niederlagen, zwei Remis. In der Vorsaison gewann die Hassia, der spätere Landesliga-Meister, beide Spiele – zu Hause 5:2 und in Grünstadt 3:2. Die Binger sollten die Gastgeber nicht unterschätzen, sind aber aufgrund ihres Traumstarts in der Verbandsliga mit 19 Punkten favorisiert. olp