Region Nahe

Fürfelder peilen Halbfinale an

Die SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim, der VfL Simmertal und der FC Bad Sobernheim stehen bereits im Halbfinale des Fußball-Kreispokals. Der vierte Semifinalist wird im letzten Viertelfinale ermittelt. Dabei stehen sich am Samstag um 14.30 Uhr die SG Spabrücken/Hergenfeld/ Schöneberg und die SG Fürfeld/ Neu-Bamberg/Wöllstein gegenüber. Die Gäste wollen ihre starke Hinrunde, die sie bis auf Rang zwei in der A-Klasse geführt hat, mit dem Halbfinal-Einzug krönen. Bei dem B-Klassen-Klub sind die Fürfelder auch favorisiert, doch unterschätzen sollten sie das Günter-Dilly-Team, das an guten Tagen über sich hinauswachsen kann, nicht.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net