Archivierter Artikel vom 06.09.2018, 18:10 Uhr
Bretzenheim

FSV hält eine Stunde mit

Der TuS Monzingen komplettiert das Achtelfinale des Fußball-Kreispokals. Der A-Klassen-Klub gewann in einem Liga-Duell beim FSV Bretzenheim mit 6:1 (1:0). Eine Stunde lang hielten die Bretzenheimer die Partie offen, anschließend bogen die Monzinger mit einem Dreierpack innerhalb von fünf Minuten auf die Siegerstraße ein.

Die Treffer der Gäste vor lediglich 30 Zuschauern markierten Tobias Petersen (37.), Jannik Tressel (60.), Michel Tressel (63., 90.), Alexander Keller (65.) und Azad Dag (78.). Der Ehrentreffer der Bretzenheimer ging auf das Konto von Tariq Zubair (81.). Auf die Monzinger wartet auch im Achtelfinale ein A-Klassen-Duell, dann aber vor eigenem Publikum. Am 26. September empfangen sie die SG Nordpfalz. olp