Plus
Hüffelsheim

Franzmann köpft ein

Es dauerte bis in die dritte Minute der Nachspielzeit, bis die Verbandspokalpartie zwischen der SG Hüffelsheim und dem VfR Kirn entschieden war. Die 150 Zuschauer, die in der zweiten Hälfte wenig Höhepunkte geboten bekommen hatten, sahen, wie dem Kirner Rico Fels ein Eigentor unterlief, das den 2:0 (1:0)-Sieg der SGH-Fußballer besiegelte, die damit in die fünfte Runde einzogen.

Von Olaf Paare Lesezeit: 1 Minuten