Archivierter Artikel vom 31.08.2015, 18:12 Uhr
Plus
Mörschied

Folgt Mörschieds dritter Streich?

Der TuS Mörschied erlebte in der noch jungen Fußball-Saison bereits ein Wechselbad der Gefühle. Tiefpunkt war sicherlich der Rücktritt von Trainer Volker Heidrich nach dem ersten Bezirksliga-Spieltag. Als Erfolgsgeschichte können dagegen die bisherigen Auftritte im Verbandspokal bezeichnet werden. In der ersten Runde kegelte der TuS den Landesligisten VfR Kirn aus dem Wettbewerb. In Runde zwei musste ein weiterer Landesligist, der VfR Baumholder, dran glauben. Der dritte Kontrahent ist aber noch einmal ein anderes Kaliber. Im SC Idar-Oberstein reist am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr der Fußball-Krösus des Kreises Birkenfeld nach Mörschied.

Lesezeit: 2 Minuten