Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 18:15 Uhr
Faid

Fiedermann-Elf im Viertelfinale

Im Eifel-Duell der B-Nord-Fußballer hat die SG Weiler-Gevenich/Faid im Kreispokal 1 zu Hause gegen die SG Büchel/Beuren mit 5:2 (2:1) gewonnen und steht im Viertelfinale. In Führung gingen die Gäste durch Michael Hees, bevor Weiler-Gevenichs Spielertrainer Jens Fiedermann ausglich. Ein Eigentor von Marvin Gäbler bedeutete das 2:1 für die Hausherren, ein Doppelschlag von Fabian Jahnen sorgte für die Entscheidung. David Jahnen unterlief ein Eigentor zum 2:4, bevor Oliver Schneiders den 5:2-Endstand besorgte.