Archivierter Artikel vom 20.08.2014, 22:13 Uhr
Plus
Mörschied

FCV Merxheim siegt in der Verlängerung

Trainer ist er nicht mehr. Trotzdem bleibt Sebastian Kilp ein ganz wichtiger Mann beim FCV Merxheim. Der Ex-Spielertrainer ebnete seinem Klub mit einem Tor und einer Vorlage gegen den TuS Mörschied den Weg in die vierte Runde des Fußball-Verbandspokals. Nach Verlängerung siegte der FCV mit 4:1 (1:1, 0:1). Am kommenden Mittwoch geht es schon weiter. Die Merxheimer müssen dann bei Karadeniz Bad Kreuznach antreten.

Lesezeit: 1 Minuten