Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 22:01 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Fast nur Ligenduelle

Das Achtelfinale im Fußball-Kreispokal steht. Die gestrige Auslosung ergab dabei eine ungewöhnliche Konstellation. Es kommt zu vier A-Klassen-Duellen, zu drei B-Klassen-Vergleichen und nur ein einziges Mal zu einem Duell zwischen Teams unterschiedlicher Spielniveaus.

Die Spvgg Teufelsfels (B-Klasse) begrüßt dabei den klassenhöheren TuS Monzingen. Sehr interessant ist der Vergleich der beiden B-Klassen-Top-Teams FC Bad Sobernheim und TuS Roxheim. Auch das Derby SG Disibodenberg gegen FSV Rehborn hat seinen Reiz. Die weiteren Duelle lauten: SV Medard gegen TuS Gutenberg, VfL Sponheim gegen SG Guldenbachtal, VfL Rüdesheim gegen SG Fürfeld, SG Spabrücken gegen TuS Gangloff und TuS Meddersheim gegen SV Waldlaubersheim. Spielleiter Wolfgang Staub hat die Partien auf Mittwoch, 13. September, 18 Uhr, angesetzt. Die Vereine haben aber die Möglichkeit, die Partien zu verlegen. olp