Archivierter Artikel vom 17.07.2014, 19:15 Uhr
Plus

Elf Tore: Keine Langeweile in Langweiler

Kreis Bad Kreuznach. Mit neun Partien wurde gestern Abend die Qualifikationsrunde im Fußball-Kreispokal fortgesetzt. In die Verlängerung musste lediglich A-Klassen-Vertreter FC Hennweiler in Lauschied, setzte sich aber mit 2:0 durch. Abgesagt wurde die Partie der Kreuznacher Kickers gegen die SG Wallhausen/Dalberg/Argenschwang. Kickers-Vorsitzender Herbert Brück betont, dass die Absage nicht aufgrund von Spielermangel erfolgte, sondern weil die Pässe der ausländischen Kickers-Spieler noch nicht vorlagen. Heute Abend steigen die letzten beiden Partien der Qualifikationsrunde. Um 19 Uhr kommt es zu den Spielen TuS Gangloff gegen FSV Rehborn und SG Seesbach/Schwarzerden gegen SG Schmittweiler/ Callbach/Reiffelbach/Roth.

Lesezeit: 2 Minuten