Archivierter Artikel vom 20.10.2021, 21:50 Uhr
Plus
Wirges

EGC Wirges scheidet erhobenen Hauptes aus – Oberligist FV Engers zieht mit 4:1-Erfolg beim Bezirksligisten ins Viertelfinale ein – Ozan Altins Traumtor

Der FV Engers steht im Rheinlandpokal in der Runde der letzten Acht. Der Oberligist vom Wasserturm setzte sich am späten Mittwochabend beim sich tapfer zur Wehr setzenden Bezirksligisten Spvgg EGC Wirges mit 4:1 (1:1) durch und wurde dabei vor allem im zweiten Abschnitt seiner Favoritenrolle gerecht.

Von Helmut Rosbach/Stefan Nink Lesezeit: 3 Minuten