Archivierter Artikel vom 04.09.2017, 17:43 Uhr
Plus
Oberwesel

Die TuS kommt: Oberwesel rüstet sich fürs nächste große Spiel

Das wichtigste Spiel in diesem Jahr haben die Fußballer des SV Oberwesel schon hinter sich. Es fand Ende Mai in Dommershausen statt – und mit einem 2:1 in der Nachspielzeit der Verlängerung im Entscheidungsspiel gegen Cochem wurde aus dem A-Klässler ein Bezirksligist. Und ein Teilnehmer am Rheinlandpokal. Dort dürfte am Dienstagabend (20 Uhr) nach dem wichtigsten Spiel das größte anstehen: Regionalligist TuS Koblenz gibt sich in Runde zwei die Ehre, auf Oberweseler Seite rechnen sie mit mehr Zuschauern als die 750 zahlenden vor gut drei Monaten.

Lesezeit: 4 Minuten