Archivierter Artikel vom 15.11.2015, 21:13 Uhr

Die Stimmen zum Pokalspiel

Daniel Bernd (Vorsitzender FC Karbach): „Unsere Mannschaft hat großartig gekämpft, und wir können wieder richtig stolz sein. Gegen den Tabellenzweiten der Regionalliga haben wir fast 120 Minuten das Spiel offen gehalten. Wir haben als keinen Grund nach dieser tollen Leistung traurig oder enttäuscht zu sein.“

Luca Schlosser (22), Schiedsrichter: „Das Spiel war nicht einfach zu leiten und es gab immer wieder Phasen, in denen es hitzig wurde. Aber unser Team ist immer ruhig geblieben und der Dialog mit den Spielern war stets gut sowie respektvoll. Schön, dass so viele Zuschauer eng am Platz waren, denn von diesen Emotionen lebt ja ein solches Spiel.“ abe