Archivierter Artikel vom 13.03.2017, 17:11 Uhr
Plus
Cochem

Die SG Eifelhöhe bestätigt ihren Ruf als Pokalmannschaft

Auch der zweite Halbfinalist im Fußball-Kreispokal 1 kommt aus dem Kreis Cochem-Zell: Nach A-Ligist Cochem hat auch die SG Eifelhöhe Weiler-Gevenich (rechts mit Hendrik Braun) die Runde der letzten Vier erreicht. Im B-Nord-Duell setzte sich Eifelhöhe nach 0:1-Halbzeitrückstand mit 3:1 bei der SSV Ellenz-Poltersdorf (links Rainer Lenz). David Hübel hatte Ellenz in Front gebracht, doch im zweiten Durchgang drehten Peter Benz, Daniel Zillgen und Mario Scheid die Partie zugunsten der Gäste.

Lesezeit: 1 Minuten