Archivierter Artikel vom 07.12.2014, 21:12 Uhr
Plus
Mainz

Die Hassia macht Klassenunterschied deutlich und stürmt ins Halbfinale

Hassia Bingen steht im Halbfinale des Fußball-Verbandspokals. Der Landesliga-Spitzenreiter machte beim Bezirksligisten TSG Mainz-Bretzenheim den Klassenunterschied deutlich und gewann vor 350 Zuschauern ungefährdet mit 8:2 (5:0). „Die Mannschaft hat alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten“, stellte Hassia-Trainer Nelson Rodrigues zufrieden fest. „Jetzt ist alles möglich. Es sind noch zwei Spiele.“ Gewinnen die Binger auch diese Partien im Cup-Wettbewerb, ziehen sie in den DFB-Pokal ein.

Lesezeit: 2 Minuten