Archivierter Artikel vom 26.08.2020, 17:57 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Dennis Fey trifft bei seiner Rückkehr

Im VfR Kirn II und im TuS Roxheim sind zwei weitere A-Klassen-Klubs ins Achtelfinale des Fußball-Kreispokals eingezogen. Die Kirner gewannen das Reserve-Derby gegen den FCV Merxheim II, die Roxheimer setzten sich bei der TSG Planig II durch. Zudem gewann die SG Weinsheim II das B-Klassen-Duell beim TSV Hargesheim II. Die zweite Runde wird am heutigen Donnerstag fortgesetzt. Um 19 Uhr sind zwei weitere A-Klassen-Klubs am Ball. Der FC Bad Sobernheim tritt bei der SG Hochstetten/Nußbaum II und die SG Fürfeld/Neu-Bamberg/Wöllstein beim TSV Langenlonsheim/ Laubenheim II an. Die dritte noch ausstehende Partie – die Begegnungen waren wegen Corona-Verdachtsfällen verlegt worden – zwischen der SG Monzingen/Meddersheim II und der Spvgg Teufelsfels wird erst am Sonntag um 13 Uhr angepfiffen. Da an diesem Termin das Achtelfinale ausgetragen werden soll, wurde das Spiel des Siegers, der auf die SG Soonwald trifft, auf Mittwoch, 2. September, verlegt.

Lesezeit: 2 Minuten