Archivierter Artikel vom 23.07.2021, 07:43 Uhr
Plus
Cochem

Das Los beschert Vordereifel den TuS Mayen

Während der „alte“ Fußball-Rheinlandpokal am Wochenende weitergespielt wird, wurde die erste Runde des „neuen“ Rheinlandpokals ausgelost. Gespielt werden soll am 7./8. August. Unwägbarkeiten hatte es noch einige gegeben, wie zum Beispiel die Meldung der Mannschaften aus dem von der Hochwasser-Katastrophe so stark betroffenem Kreis Rhein/Ahr. Da sich dort aber letztlich nicht auf einen Modus zur Austragung der noch ausstehenden Partien geeinigt werden konnte, wurde der Kreispokal abgebrochen, es wird keine Rheinlandpokal-Teilnehmer von dort geben (siehe Bericht auf dieser Seite). Unter anderem das bescherte zehn Mannschaften in Runde eins ein Freilos, darunter Oberligist FC Karbach.

Lesezeit: 2 Minuten