Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 17:43 Uhr
Plus
Braunshorn

Braunshorn ist deutlich stärker als Rheinböllen

In der ersten Runde des Fußball-Rheinlandpokals hat sich die SG Braunshorn/Hausbay-Pfalzfeld als A-Ligist gegen den klassenhöheren Mitte-Bezirksligist TuS Rheinböllen verdient mit 3:1 (3:0) durchgesetzt. Gäste-Akteur Rafal Czarnecki verpasste vor 110 Zuschauern mit einem verschossenen Foulelfmeter die Chance auf ein mögliches 1:1 – und dem Spiel damit eine Wendung zu geben. So fuhr Braunshorn einen letztlich nie gefährdeten Erfolg ein.

Lesezeit: 2 Minuten