Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 14:46 Uhr
Plus
Region

Almersbach wirft Hamm nach Torefestival raus

Der SSV Almersbach-Fluterschen und die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen haben die kreisinternen Derbys in der ersten Runde des Fußball-Rheinlandpokals für sich entschieden. Schwerer als erwartet taten sich der VfB Wissen und die SG Altenkirchen/Neitersen, die auswärts Rückstände drehten. Für ein Kuriosum sorgte die Partie zwischen der SG Steineroth/Dauersberg/Molzhain: Die Partie gegen die Spvgg EGC Wirges wurde in der Verlängerung beim Stand von 3:2 für die Gäste wegen Dunkelheit abgebrochen.

Lesezeit: 5 Minuten