Archivierter Artikel vom 10.05.2018, 20:53 Uhr
Plus
Waldlaubersheim

Alexander Bornheimer im Stile eines Manuel Neuer

Nein, den Ort des Geschehens wollten die Pokalsieger einfach nicht verlassen. Noch eine Stunde nach dem 2:1 (1:0)-Finalsieg über einen bärenstarken TuS Roxheim saßen, standen oder lagen die Fußballer der SG Guldenbachtal auf dem Rasenplatz des SV Waldlaubersheim. Diesen Moment wollten sie auskosten, einen Moment für die Ewigkeit. „Warum spielen wir denn Fußball?“, fragte Alexander Bornheimer, und der Torwart des neuen Kreispokalsiegers gab direkt die Antwort: „Um Titel zu gewinnen, und deshalb ist dieser Tag für uns und die SG Guldenbachtal etwas Besonderes.“

Von Olaf Paare Lesezeit: 3 Minuten