Archivierter Artikel vom 26.06.2020, 14:10 Uhr
Plus
Nentershausen

Zwei echte und zwei gefühlte Neuzugänge – So plant Eisbachtal für die neue Saison

Was die Planung für die neue Saison angeht, liegen schwierige Wochen hinter den Verantwortlichen der Eisbachtaler Sportfreunde. „Da wir lange nicht wussten, in welcher Liga wir spielen, war es wirklich nicht leicht, Gespräche zu führen“, blickt Patrick Reifenscheidt, der Sportliche Leiter des Fußball-Oberligisten, zurück. „Hinzu kam natürlich die Besonderheit, dass man sich lange nicht treffen konnte zum Gespräch, sondern das meiste übers Telefon oder per Whatsapp klären musste.“ Inzwischen sind die Sportfreunde mehrere Schritte weiter.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten