Plus
Waldalgesheim

Wechsel stand nie zur Debatte

Es gibt Personalien, die hauen einen vom Hocker, so sehr verwundern sie. Und es gibt Personalien, die liegen auf der Hand, haben einen Überraschungsgrad, der gen null tendiert. So wie diese Personalien: Fußball-Oberligist SV Alemannia Waldalgesheim verlängert die Verträge mit seinem erfolgreichen und verwurzelten Trainerteam bis Sommer 2022. Neben Cheftrainer Aydin Ay bleiben somit auch die Kotrainer Christoph Schunck und Marcel Fennel sowie Torwarttrainer Frank Reichert an der Waldstraße.

Von Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten