Archivierter Artikel vom 16.11.2017, 18:58 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Vor Duell bei übermächtigen Homburgern: Yasar setzt auf Risikobereitschaft

Der SC Idar-Oberstein hat in der Vorrunde einen soliden Grundstock für den Verbleib in der Fußball-Oberliga gelegt. „Das hatten uns die wenigsten zugetraut, dass wir mit 29 Punkten auf dem sechsten Platz stehen“, sagt Murat Yasar. „Es ist schon erstaunlich, was die Jungs im gesamten Jahr 2017 geleistet haben.“ Für den SC-Trainer ist das kein Grund, die Hände jetzt schon in den Schoß zu legen. „Wir dürfen nicht in Euphorie verfallen“, sagt Yasar. „Wir haben bis zur Winterpause noch vier Spiele. Es gibt noch zwölf Punkte zu holen.“

Lesezeit: 3 Minuten