Archivierter Artikel vom 03.10.2017, 19:33 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Verrücktes Spiel: SC Idar-Oberstein verspielt 3:1-Führung

Der SC Idar-Oberstein wartet in der Fußball-Oberliga weiter auf seinen dritten Saisonsieg. Beim Heimspiel gegen den FV Eppelborn reichte es trotz 3:1-Pausenführung nur zu einem 3:3. „Man hat vom Niveau schon gesehen, warum beide Mannschaften in der Tabelle unten stehen“, urteilte SC-Trainer Murat Yasar, während Eppelborns Coach Jan Berger von einem „verrückten Spiel“ sprach. Beide Aussagen stimmen.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 4 Minuten