Archivierter Artikel vom 03.02.2016, 18:44 Uhr
Plus
Region Nahe

Verbandsliga: Kaum Wechsel bei SC Idar, Alemannia und Hassia

Der SC Idar-Oberstein, der SV Alemannia Waldalgesheim und Hassia Bingen gehen die Restrunde in der Fußball-Verbandsliga mit fast unverändertem Kader an. Völlig ohne Wechsel von oder zu einem anderen Verein kommt der SC Idar-Oberstein aus. Deniz Göymen, der bislang in der zweiten SC-Vertretung antrat, verstärkt allerdings das Aufgebot von Trainer Murat Yasar. Berk Demirci hat Alemannia Waldalgesheim in Richtung VfR Kirn verlassen. Dafür schloss sich Michael Schmuck, der bislang bei der SG Partenheim kickte, den Alemannen an. Keine Abgänge gab es bei Hassia Bingen. Neu beim Tabellenvierten ist Damir Bektasevic. Der junge Flügelflitzer kommt vom SV Wiesbaden, hat aber auch schon beim SV Gonsenheim Oberliga-Luft geschnuppert. Quasi interne Zugänge sind Christian Korn, Valerian Girla und Gürkan Satici, die nach Verletzungen wieder zur Verfügung stehen. ga