Plus
Mülheim-Kärlich/Koblenz

TuS trifft auf dem Betze auf die FCK-Reserve: Koblenzer möchten Siegesserie ausbauen

Der letzte Sieg in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der SG 2000 Mülheim-Kärlich war Anfang September. Seitdem ist es der Mannschaft von Trainer Thomas Arzbach nicht mehr gelungen, das Spielfeld als Sieger zu verlassen. Die nächste Möglichkeit dazu hat die SG am Samstag ab 16.30 auf dem Sportgelände des FC Karbach. Die TuS Koblenz hingegen hat bereits in der Vorwoche wieder in die Erfolgsspur gefunden und möchte die gestartete Siegesserie weiter ausbauen. Das Team von Trainer Anel Dzaka spielt am Samstag ab 14 Uhr bei der Reserve des 1. FC Kaiserslautern.

Von Matthias Schlenger Lesezeit: 3 Minuten