Koblenz

TuS Koblenz spielt 1:1 gegen Gonsenheim – Schachzug mit Stürmer Knop geht voll auf

Erstes Gegentor kassiert und zwei Punkte verloren im dritten Saisonspiel, so lautet das Fazit der TuS Koblenz nach dem 1:1 (1:1) in der Begegnung der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar mit dem weiterhin sieglosen Klassenneuling SV Gonsenheim. In einem Kräftevergleich mit überschaubarem Niveau gerieten die Schängel nach etwas mehr als einer Viertelstunde in Rückstand, schafften aber noch vor dem Ende des ersten Abschnitts den finalen Ausgleich.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net