Koblenz

TuS Koblenz kassiert die zweite Niederlage in Folge – SG Mülheim-Kärlich siegt in Bingen

Der Fehlstart in der Fußball-Oberliga ist für die TuS Koblenz perfekt: Nach dem 0:2 gegen den FSV Salmrohr verlor die TuS nun auch bei den Sportfreunden Eisbachtal mit 0:2 und steht am Ende der Tabelle. Freude herrschte bei Neuling SG Mülheim-Kärlich, der sich 3:2 in Bingen durchsetzte und seinen ersten Oberligasieg feierte. Derweil freute sich der FC Karbach über ein 1:0 in Salmrohr, während der TSV Emmelshausen gegen Eintracht Trier keine Chance hatte.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net