Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 16:32 Uhr
Plus
Koblenz

TuS Koblenz: Kann Kapitän Stahl beim Derby in Engers spielen?

Nach zwei wenig glanzvollen Heimvorstellungen möchte die TuS Koblenz in einem vorgezogenen Spiel der Fußball-Oberliga wieder auf fremdem Terrain überzeugen: Bereits am heutigen Donnerstag um 19 Uhr geht die Begegnung mit dem FV Engers auf dem Kunstrasenplatz am Wasserturm über die Bühne. Nur mit einem Sieg beim aktuell abstiegsgefährdeten Lokalrivalen können die Schängel den Kontakt zum mittlerweile sieben Zähler enteilten Spitzenreiter Schott Mainz halbwegs halten.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten