Idar-Oberstein

TuS Koblenz gastiert im Haag-Stadion – SC Idar-Oberstein verpflichtet André Spengler von der SG Ober Kostenz

Der Abstieg des SC Idar-Oberstein aus der Fußball-Oberliga ist so gut wie sicher. Daran würde wohl auch ein Heimsieg am Samstag (15.30 Uhr) gegen die TuS Koblenz nichts ändern. Zu niederschmetternd ist die Bilanz 2019. Neunmal in Folge hat der SC Idar-Oberstein mittlerweile nicht mehr gewonnen und in dieser Zeit gerade einmal zwei Pünktchen eingesammelt. Für Anel Dzaka, den Trainer der TuS, ist das aber noch lange kein Grund, den SC auf die leichte Schulter zu nehmen. Er hat trotz der miserablen Ausgangslage eine hohe Meinung von den Idarern und sagt: „Ich habe die Mannschaft gegen Rot-Weiß Koblenz gesehen, dieses Spiel hätten sie nicht verlieren müssen. Idar dürfte nicht da unten stehen, die sind viel besser als ihr Tabellenplatz.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net