Koblenz

TuS Koblenz erwartet die Tormaschine der Liga

Nur ein einziges Tor in den vier vorangegangenen Pflichtspielen – da braucht es keinen ausgemachten Experten, um zu erkennen, dass es bei der TuS Koblenz derzeit nicht rund läuft. Nach drei Niederlagen in Folge treffen die Schängel nun im ersten von drei Heimspielen hintereinander in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar am Samstag um 14 Uhr auf die TSG Pfeddersheim.

Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net