Archivierter Artikel vom 04.11.2018, 15:55 Uhr
Plus
Koblenz

TuS Koblenz darf so langsam nach oben blicken

Erleichterung auf der einen Seite, Frust auf der anderen: Die TuS Koblenz feierte mit dem 2:1 (0:0) am vorletzten Hinrunden-Spieltag der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar den zweiten Heimsieg und pirscht sich allmählich an die Spitzengruppe heran, während der unterlegene TSV Emmelshausen nach der zwölften Saisonniederlage weiter im tiefen Tabellenkeller verharrt.

Lesezeit: 3 Minuten