Archivierter Artikel vom 22.05.2022, 20:07 Uhr
Plus
Eppelborn

TSV Emmelshausen ist bei Standards wieder zu anfällig: 0:4 in Eppelborn

Der TSV Emmelshausen hat sein vorerst drittletztes Spiel in der Fußball-Oberliga mit 0:4 (0:1) beim FV Eppelborn verloren. In der nach dem Völklingen-Aus auf elf Teams geschrumpften Abstiegsrunde steht Emmelshausen mit 18 Punkten auf den zehnten Tabellenplatz und könnte sogar noch auf den letzten Rang abrutschen. Der Grund: Schlusslicht Speyer gewann in Bingen 3:2 und ist bis auf drei Punkte an den TSV herangerückt.