Archivierter Artikel vom 22.04.2022, 14:21 Uhr
Plus
Emmelshausen

TSV Emmelshausen: Pfeddersheim kommt, Wißfeld geht

Nach dem deftigen 0:7 beim FSV Jägersburg, dem Tabelleneunten der Oberliga-Abstiegsrunde, steht nun für die Fußballer des TSV Emmelshausen die schwerste Aufgabe im Zwölferfeld an. Am Samstag um 17.30 Uhr kommt Spitzenreiter TSG Pfeddersheim auf den Kunstrasen an der Hunsrückhöhenstraße.

Von Mirko Bernd Lesezeit: 2 Minuten